Skip to main content

✓ UNABHÄNGIG   ✓ NEUTRAL  ✓ FAKTENBASIERT

Die Genius Küchenmaschine – Ist sie wirklich so genial?

Genius macht derzeit mit einigen Produktreihen im Fernsehen auf sich aufmerksam. Dazu gehört auch die Genius Küchenmaschine mit den zahlreichen Einsatz-Möglichkeiten. Die Feelvita Produktreihe für das gesunde Kochen strahlt Vielseitigkeit und Frische aus. Wir stellen Ihnen die Küchenmaschine von Genius vor. Dabei gehen wir der Frage nach, ob sie wirklich so genial ist, wie das 1995 gegründete Unternehmen unter der Führung von Cedomir Repac vermuten lässt.

Der Food Processor von Genius im Überblick

Genius Küchenmaschine Food ProcessorIm Grunde genommen können Sie sich hier eine Küchenmaschine kaufen, wie es sie schon seit Jahren gibt. Eine Basisstation mit einem Aufsatz. In diesem zerkleinern Sie Obst, Gemüse oder ähnliche Zutaten in jeder erdenklichen Art. Darüber hinaus verspricht der Hersteller, dass Sie mit der Genius Küchenmaschine sogar Teig rühren können. Die Küchenmaschine läuft mit 400 Watt. Diese Leistung reicht unserer Meinung nach aus, um ein so kompakt betriebenes Modell entsprechend anzutreiben. Übrigens handelt es sich um einen energieeffizienten Induktionsmotor. Bei allen Einzelteilen achtete Genius auf anwender-freundliche Materialien. Das heißt, die Plastikteile sind BPA-frei. Darüber hinaus bestehen auch die Edelstahl-Messer aus besonders hochwertigem Edelstahl in G-NOX-Qualität. Auch die Optik überzeugt bei dieser trendigen Marke. Ein Gerät, das sich in jeder Küche sehen lassen kann.

Das umfangreiche Zubehör lässt keinen Wunsch offen

Sie möchten Pommes selber schneiden? Mit der Genius Feelvita Küchenmaschine kein Problem. Eis herstellen? Das übernimmt die Küchenmaschine ebenfalls. Dass all diese Tätigkeiten gelingen, dafür sorgt das umfangreiche Zubehör. Denn im Lieferumfang befinden sich ein großes und ein kleines Messer. Mehrere Schneidescheiben in grob und fein, eine Pommes-Scheibe und ein Scheiben-Verlängerungsstück. Sogar eine Zitruspresse mit einem speziellen Verbindungsstück gehört zu dem universellen Gerät. Darüber hinaus gibt es eine Julienne-Scheibe und eine Emulgierscheibe sowie eine feine Zwei-in-Eins-Scheibe zusätzlich zur Grundausstattung. Mit dieser Geräteausstattung gelingt es, die Rezepte im mitgelieferten Heft schnell und leicht zuzubereiten.

Dazu fasst der Behälter 1,4 Liter. Und der Deckel verfügt selbstverständlich über eine Einfüllöffnung. Mit einem Stopfer befördern Sie die Zutaten nach innen. Hilfreich sind außerdem ein kleiner Auffangbehälter und ein Spatel. Aber auch die Aufbewahrungsbox für die Ausstattung zeigt, dass Genius bei der Entwicklung seiner Produkte wirklich mitdenkt.

Die Genius Küchenmaschine – eine abschließende Beurteilung:

Klangvolle Namen und ein schickes Design. In diesen beiden Punkten ist der Food Processor von Genius ganz vorne dabei. Doch in der Praxis ist Ihnen nur geholfen, wenn das Gerät tut, was der Hersteller verspricht. Denn die Rückmeldungen von aktiven Nutzern der Genius Küchenmaschine sind klar: Die Zerkleinerungs-Aufgaben schafft die Genius gut, aber im Herstellen von Teig lassen die Ergebnisse zu wünschen übrig. Denn hier ist von einem übergelaufenen Behälter und einer verklebten Gerätbasis die Rede. Wieder einmal bestätigt sich der Grundsatz, dass manchmal weniger mehr ist. Schließlich ist der Preis für das Gerät ganz ordentlich. Wir empfehlen Ihnen deshalb, dass Sie sich genau überlegen, welche Küchenmaschine Sie kaufen möchten. Denn das zwanzigteilige Zubehör können Sie nur effektiv nutzen, wenn es auch so funktioniert, wie der Hersteller es verspricht.

Wie hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Anzahl der Bewertungen: 14 Durchschnittliche Bewertung: 4

SCHON GEWUSST?

Das ist das neueste TOP-Modell von Kenwood!

Neueste Küchenmaschine von Kenwood

 

Mit Kochfunktion (bis 180 °C)
24 voreingestellte Programme
Integrierter Timer (5s bis 8h)
Riesige Rührschüssel (6,7 Liter)
Starker Antrieb (1.500 Watt)